Angebote zu "Timer" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Lady-Timer Landschaft 2018
6,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Lady-Timer Landschaft 2018: Eugen Stross, Korsch Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Premium Timer Small Aquarellblüten 2018
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Premium Timer Small Aquarellblüten 2018:Buchkalender mit hochwertiger Folienveredelung und Prägung Korsch Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Premium Timer Big Glamour 2018
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Premium Timer Big Glamour 2018:Buchkalender mit hochwertiger Folienveredelung und Prägung Korsch Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Premium Timer Small Heart Glamour 2018
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Premium Timer Small Heart Glamour 2018:Buchkalender mit hochwertiger Folienveredelung und Prägung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Premium Timer Small Spring Flowers 2018
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Premium Timer Small Spring Flowers 2018:Buchkalender mit hochwertiger Folienveredelung und Prägung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Premium Timer Small Pink India 2018
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Premium Timer Small Pink India 2018:Buchkalender mit hochwertiger Folienveredelung und Prägung Korsch Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Family Timer Spirit 5 Spalten 2018
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Family Timer Spirit 5 Spalten 2018:Familientimer mit Ferienterminen und Vorschau bis März 2019 Natalia Schäfer, Korsch Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Premium Timer Small Libellen-Mandala 2018
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Premium Timer Small Libellen-Mandala 2018:Buchkalender mit hochwertiger Folienveredelung und Prägung Natalia Schäfer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot
Art Kalender 2018 - Poster-Format
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

-Moderne Malerei aus deutschen Ateliers und Galerien -Nummeriert und limitiert -Mit kunsthistorischer Einordnung der Künstler auf Extra-Textblatt -Für Kunstkenner und Liebhaber moderner Kunst -Brillant gedruckt und hochwertig verarbeitet -Mit allen wichtigen Feiertagen -Format 49,5 x 68,5 cm -Stabile Spiralbindung mit einem Aufhänger Der Art Kalender von DUMONT ist seit 1970 eine Institution unter den Kunst-Kalendern und ein echtes Sammelobjekt. Er widmet sich ausdrücklich der zeitgenössischen Kunst und zeigt als einer der wenigen Kunst-Kalender jedes Jahr 12 brandaktuelle Positionen der Malerei. Die Auswahl erfolgt in enger Abstimmung mit den beteiligten Künstlern und Galeristen. Im Kalender 2018 sind folgende Malerinnen und Maler mit ausgesuchten Werken vertreten: Jonas Burgert, Benjamin Appelt, Tim Eitel, Alexander Iskin, Norbert Bisky, Pia Dehne, Gert & Uwe Tobias, Johanna Jabowlev, Jorinde Voigt, Mirjam Völker, Susanne Kühn und Miriam Vlaming. Damit bietet der ART Kalender eine spannende und einmalige Galerie aktueller Kunst mit großer Bandbreite. Das aktuelle Cover stammt von der Berliner Malerin Miriam Vlaming. Der Kalender enthält zusätzlich ein Textblatt mit der Vita jedes Künstlers sowie einer Einordnung der künstlerischen Position. Die Kalenderauflage ist auf 1.000 Stück limitiert. Jeder einzelne Kalender hat auf der Rückseite eine handschriftliche Nummerierung. Dieser DUMONT Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist ´´Made in Germany´´. Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht. In jedem Kalender steckt unsere Liebe zum Detail und unsere langjährige Erfahrung. Wir freuen uns, dass Sie uns vertrauen und wir Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen. Wir versprechen Ihnen: Mit DUMONT Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Cars & Pickups + Route 66-Oldwest 2018
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kölner Fotograf Baback Haschemi ist auf dem Gebiet der Fotografie ein Begriff. Sein Name steht weltweit für eine Kollektion hochwertiger Fotokunstkalender, die mit ihren Themen und deren Gestaltung seit 34 Jahren Maßstäbe setzen. Auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2008 feierte Baback Haschemi sein 25-jähriges Messe Jubiläum. Er erhielt eine persönliche Auszeichnung von Herrn Jürgen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse der sich für das besondere Engagement über die vielen Jahre in Frankfurt bedankte. Der Name Haschemi ist zum Markenzeichen geworden. Angefangen hat er als Pressefotograf für international renommierte Zeitschriften wie GEO - Spezial, Paris-Match, Time Magazine, F.A.Z. - Magazin, Express, Bunte-Illustrierte u.v.a. Die Eindrücke, die er während dieser Zeit sammelte, prägten seine unkonventionelle Sichtweise, die bald nach einer eigenen Ausdrucksform verlangte. Bilder von Muhammad Ali, Richard von Weizäcker, Mick Jagger, Mario Adorf, Bill Clinton, Helmut Schmidt, McCoy Tyner, Udo Jürgens, Dr. Werner Hoyer, Alice Copper, Boris Becker, Franz-Josef Strauss, Mark Knopfler, John McEnroe, Udo Lindenberg ... gehörten unter anderem zu seinem Repertoire. Neben vielen Veröffentlichungen in einschlägigen Fotokunstbüchern begann Baback Haschemi, eigene Kunstkalender zu entwerfen, die für ihn das geeignete Medium wurden, sich mit den verschiedensten Themen auseinanderzusetzen. Seiner nie zu stillenden Neugier und dem großen Erfolg seiner Arbeiten ist es zu verdanken, dass Baback Haschemi immer wieder auch neue Projekte in Angriff nimmt. So kann er heute auf 1138 Fotokunstkalender und diverse Bildveröffentlichungen zurückblicken, von denen jeder Haschemis ganz persönlichen Stil dokumentiert, was ihm auch mehrfache Auszeichnungen auf der Frankfurter Buchmesse einbrachte. Seine Kunst ist es, ständig auch in scheinbar bekannten Sujets überraschende Details aufzuspüren, durch eigenwillige Perspektiven Lebensräume bewusst zu machen und so immer etwas mehr als bloße Abbilder zu schaffen. Ausgestattet mit dem für Fotografen so wichtigen Gespür für die richtige Zeit am geeigneten Ort zu sein ist es ihm gelungen, faszinierende Kalender zu präsentieren, deren Reiz durch die sorgfältige Auswahl und Komposition der einzelnen Bilder noch gesteigert wird. Der hohe künstlerische Anspruch der Fotokunstkalender wird zusätzlich betont durch die grundsätzliche Verwendung hochwertiger Materialien und das geschmackvolle Design, das von dem vielseitigen Künstler ebenfalls selbst entworfen wird. In Zusammenarbeit mit dem Kodak Kulturprogramm und der Dresdner Bank Köln anlässlich der Photokina Köln 1996 zeigte er seine umfassendste Ausstellung zum Thema ´´USA´´. Im Dezember 1996 und März 1997 folgten die Ausstellungen ´´New York´´ bei Lufthansa CC in Köln, Galerie D` Art in Siegen und bei 3M Deutschland. Weitere Ausstellungen folgten in Österreich und in Shanghai. Im September 2004 folgte erneut eine Ausstellung anlässlich der Photokina Köln 2004 zum Thema ´´New York - in Cologne at Radisson SAS´´ in Köln. Zur 850-Jahrfeier der Stadt München wurde 2008 eine Ausstellung zum Thema ´´Brücken in Canada´´ mit Fotos von Baback Haschemi präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.11.2017
Zum Angebot